Der Innovationspark Augsburg.

Wir engagieren uns für Ihre Wünsche.

Unsere Leidenschaft ist es dem Kunden zuzuhören und Lösungen zu entwickeln. Mit dem Augsburger Innovationspark engagieren wir uns für die Zukunft der Region und Sie können schon jetzt ein Teil davon sein.

Das Konzept des Innovationsparks.

Zukunft
Mit der Vermarktung des Innovationsparks beteiligen wir uns an der Zukunft der Stadt Augsburg und der Region Schwabens.
4.0
Das Technologiezentrum Augsburg basiert auf der Idee der Industrie 4.0: Vernetzung und Kommunikation. Unterschiedlichste Akteure finden sich zum Austausch und zur Koope­ration zusammen, und jeder profitiert davon
Wachstum
Der Park wird maßgeblich zum Wachstum der Region in den kommenden Jahren beitragen. Der Erfolg der letzten Jahre zeigt bereits das Potenzial.
Ideen
Die Entwicklung neuer Produkte, Prozesse und Technologien steht im Fokus des Projekts. Die enge Verbindung zur Forschung soll diese Entwicklung noch verstärken.

Was Sie erwartet.

Die Voraussetzungen des Parks
Der Augsburg Innovationspark bietet auf seinen 70 Hektar Fläche neben Büro­ und Werkgebäu­ den auch kulturelle und Sporteinrichtungen so­ wie Restaurants, Cafés und kleine Geschäfte. Die benachbarte Messe Augsburg bietet mit ihren Veranstaltungen vielfältige Anknüpfungspunkte. Die Universität Augsburg ist ein dynamischer Nachbar für Gemeinschaftsprojekte.
Unsere Leistung
Wir bieten Ihnen zunächst eine kostenfreie Beratung an um Ihre Bedürfnisse kennenzulernen. Durch unsere einzigartige Vernetzung in der Region zeigen wir Ihnen individuelle Lösungskonzepte auf und lassen Sie Teil des Projekts werden.
Ihr Projekt
Von der einfachen Raummiete, über maßgeschneiderte Büros und Werkstätten bis zu individuellen Bauflächen. Das Konzept des Parks kann nahezu jedem Wunsch gerecht werden.

Kontaktieren Sie uns!

Gerne stellen wir Ihnen weiterreichende Informationen bereit und stehen selbstverständlich für ein persönliches kostenloses Gespräch in unserem Hause zur Verfügung, bei welchem wir Ihnen alle Frage beantworten können.

Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Peter Kragler